Bagatellschaden?

Dieser Nissan Micra erhielt laut Angabe der Besitzer einen leichten Anstoß gegen das Heck.

Von außen sind lediglich Lackschäden am Stoßfänger und ein kleiner Riss im Kunststoff erkennbar, die Spaltmaße scheinen zu passen.

 

Ein weiteres Beispiel eines zunächst harmlos wirkenden Unfalls:

Dieser VW Caddy wurde an einer Ampel stehend von einem zu früh anfahrenden PKW im Heckbereich angestoßen.

Der Stoßfänger wurde leicht verschoben, es sind Kratzer im Kunststoff des Stoßfängers erkennbar.

Nach Freilegung des Heckbereichs war erkennbar, dass das gesamte Heckblech eingedrückt und das Bodenblech gestaucht wurde.

 

Bei der Untersuchung des Fahrzeuges stellte sich heraus, dass der Rahmenlängsträger stark geknickt wurde.